Valvet L2 Röhrenvorstufe - Röhrenvorverstärker

Valvet
4.190,00 EUR
inkl. 20 % MwSt.

Lieferungsinformation:

Bestellbar

variabel


Menge:


Santander Consumer Bank - Teilzahlung. Ersuchen Sie um unsere Hilfe zur Anhörung und Beratung!

2 % Ihres Kauf wird gutschreiben. Diese können Sie bei nächsten Kauf verwenden.


Nach jede Registrierung leisten wir Ihnen 3% Preisermäßigung bezüglich alle Produkte.

Valvet L2 Röhrenvorstufe

Langzeithörgenuss:

Die Röhrenvorstufe L2 verfolgt ein Ziel, das alle VALVET Verstärker anstreben: die möglichst unverfälschte und unmanipulierte übertragung von Musik, die die Sinne berührt! Eine einfache, aber ausgeklügelte Schaltung, kurze Signalwege und beste, langlebige Bauteile sorgen dafür, dass ihr Lieblingsinterpret sie sehr direkt erreicht. Maximaler Langzeithörgenuss!

Gutes aus der Röhre:

Die Röhrenschaltung ist bei uns kein Selbstzweck. Sie wurde gewählt, weil hier mit nur einem verstärkenden Bauteil pro Kanal der Musik am wenigsten Technik im Weg steht. Die L2 Vorstufe arbeitet mit nur einer Doppeltriode des Typs 6SN7 pro Kanal. Die verwendete Schaltungstechnik hat verschiedene Vorteile: niedrige Verzerrungen ohne Gegenkopplung, sehr gute Linearität und ein (für Röhren) niedriger Ausgangswiderstand. Durch das externe Netzteil (serienmässig mit Röhrengleichrichtung) sind Brummeinstreuungen ausgeschlossen. Die Eingänge werden mit einem Präzisionsschalter umgeschaltet, die kompletten Signalwege sind reinsilberverdrahtet. Die Lautstärke ist fernbedienbar (Albs Motorpoti) – eine programmierbare Fernbedienung liegt bei.

Details:
Anschlüsse:6 Hochpegeleingänge, Eingangsimpedanz 100 kOhm 2 Ausgänge (Ausgangsimpedanz 2.5 kOhm) plus RecOut (wahlweise auch 3 Hauptausgänge)
Verstärkung:10-fach, maximale Ausgangsspannung > 10 Volt
Abmessungen:445 x 45 x 300, B x H x T in [mm]
Gehäuse:Schwarz pulverbeschichtet
Frontplatten:4 mm, Alu (schwarz oder silber) oder hochglanzverchromt
Der Klang:Kein matter Röhrensound der 50er sondern offen, klar, dynamisch mit (ein)druck(s)vollem Bassfundament und schönen Klangfarben.